Home » Events » REVIEW: Samstag, 02. Dezember: Nikolaus als Partyknaller

REVIEW: Samstag, 02. Dezember: Nikolaus als Partyknaller

Wenn der liebe Nikolaus gewusst hätte, dass es ihm zu Ehren mal eine heiße Party im Flamingo Island geben würde, dann wäre er vielleicht weniger aufopferungsbereit gewesen und hätte mehr für sich selber getan. Er hätte sich so vieles gegönnt, weil sich Angebote wie das des beliebten Ettlinger Clubs einfach nicht gut ablehnen lassen. Weil man die nicht ablehnen will! Weil die genau das bieten, was man sich als Besucher gerne nimmt.

Ganz viele geile Sinneseindrücke warten nur darauf, mit jeder Pore des Körpers gesammelt und schnellstmöglich ans zentrale Nervensystem gebracht zu werden, wo es „Bumm“ macht! Herzschlag, Adrenalin, Blutdruck – zur Party sind diese Werte alle um ein vielfaches höher als sonst. Hausärzte würden sich Sorgen machen, als Gast im Flamingo Island weiß man es besser, denn das, was es auslöst, kann nicht schlecht sein.

Für so viel Gutes verantwortlich zeigen sich u.a. die Erotikstars Miss Iron, Crystal Reynolds und Sophie Doll, die auf der Bühne stehen, liegen, sich verbiegen und alle aus den Socken rocken! Das sind Liveshows bester Sorte – aber letztlich ist man ja auch nichts anderes gewohnt vom Club, der stets den Anspruch hat als siedend heiß erlebt zu werden. Genauso bravourös dürften den Gästen demnach auch der süffige Glühweinempfang, das deftige Nikolausbuffet und die vielen attraktiven weiblichen Gäste in ihren sexy Weihnachtskostümen gefallen.

Es ist also ganz schön was los Anfang Dezember, die Liste der Möglichkeiten ist lang, die Details sind geil und alle gehen steil! Noch irgendwas vergessen?! Aber ja doch! Eine große Tombola – die preislich unbedingt als XXL zu betrachten ist – das sind die Gewinne:

1. Platz: ein Wochenende nach Paris für zwei Personen
2. Platz: zwei Freikarten für die Silvesterparty im Pirates Park
3. Platz: ein Actionpaket von Jochen Schweizer

Und selbst der Eintritt gestaltet sich genau so, wie der liebe Nikolaus das im Sinn gehabt hätte – er kostet lediglich 65 Euro, wobei am Tag der Veranstaltung verständlichweise keine VIP- und Freikarten gelten. Was hingegen gilt, das ist der Glaube an die Nächstenliebe: Als kleines Dankeschön erhält jeder Gast ein Nikolausgeschenk.

Megaparty
  • Food
5

Galerie

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

More 32 posts in Events
Recommended for you
Feste feiern im Flamingo Island: X-Mas

"FX" - das ist kein Computersoundeffekt und auch nicht die Abkürzung für den Webbrowser, mit...

Mehr über Cookies erfahren